Zum Hauptinhalt
ŠKODA KODIAQ RS von vorne in einem Hangar

ŠKODA RS Modelle

Performance auf höchstem Niveau

Kraftstoffverbrauch* in l/100 km: innerorts 7,4  / außerorts 5,8 / kombiniert 6,4; CO₂-Emission kombiniert in g/km: 167; Effizienzklassen: C.

Performance + Alltagstauglichkeit auf höchstem Niveau = ŠKODA RS.

Die ŠKODA RS Modelle sind die perfekte Symbiose aus höchster Alltagstauglichkeit und sportlicher Performance. Seit dem Jahr 2000 werden diese Initialen an die sportlichsten Fahrzeuge von ŠKODA vergeben. 

Den Einstieg in die sportliche Welt markiert das meistverkaufte ŠKODA Modell OCTAVIA RS und OCTAVIA RS COMBI. Zeitlos sportliche Ästhetik trifft hier auf typische ŠKODA Tugenden und erschafft einen Sportwagen der besonderen Art. Der neuste Entwurf der Sportabteilung ist der ŠKODA KODIAQ RS. Das Power-SUV stellt eindrucksvoll unter Beweis, dass Vielseitigkeit und die Geräumigkeit eines Familien-SUV zusammen mit puren Emotionen und Dynamik eine beeindruckende Kombination ergeben.

Ein Ausblick auf die Zukunft – ŠKODA Vision RS

Ob beim Beladen mit Transportgut, bei der Fahrt zum nächsten Termin oder bei der sportlichen Hatz auf der Landstraße, ein RS macht stets eine gute Figur. Entwickelt auf den Rennstrecken dieser Welt und im Rallyesport für zahlreiche Erfolge gefeiert, liefert ŠKODA mit den RS-Modellen seinen Kunden die Möglichkeit, das Fahrgefühl eines Sportwagens zu erleben. Natürlich ist ein RS kein Rennwagen, aber ein echter "Wolf im Schafspelz", der nur darauf wartet seine Kraft auf die Straße zu bringen.

In Zeiten von gesteigertem Umweltbewusstsein fällt es manchmal schwer, den Wunsch nach mehr Nachhaltigkeit mit dem Wunsch nach sportlichen Automobilen zu verbinden. Das sich beide Kriterien nicht zwingend voneinander ausschließen müssen, beweist die Konzeptstudie ŠKODA VISION RS

 

Im Interieur des Fahrzeugs wird das Thema Nachhaltigkeit konsequent aufgegriffen. Die verbauten scheinbar schwebenden mit Alcantara bezogenen Schalensitze werden im oberen Bereich aus Carbontextilien aus vollständig recyceltem Polyestergarn gefertigt. Im Fußraum werden Fußmatten aus Pinatex, einem Stoff mit einer Gewebestruktur aus Carbon verwendet. Gewonnen wird dieses besondere Material aus den Fasern der Blätter von Annasbäumen. Eines der Ziele der Konzeptstudie ist ganz klar, den Ausblick auf nachhaltig produzierte und vegane Materialien zu wagen. 

Der ŠKODA Vision RS, eine Konzeptstudie, die einen konkreten Ausblick auf die nächste Entwicklungsstufe der sportlichen ŠKODA RS-Modelle und das Design eines künftigen Kompaktfahrzeuges vorgibt und beweist, dass ein scharfes Karosseriekleid mit dynamischer Performance und Nachhaltigkeit verbunden werden kann.

Das Herzstück des ŠKODA Vision RS steht ebenfalls mit dem Ziel einer nachhaltigen Zukunft im Einklang. Unter der Motorhaube verbergen sich zwei schnelle Herzen. Zu einem ein 1,5 Liter TSI und zum anderen eine E-Maschine, die den ŠKODA Vision RS mit einer Systemleistung von 245 PS versorgen und das Fahrzeug aus dem Stand in nur 7,1 Sekunden auf 100 km/h beschleunigen lassen. 

  • ŠKODA Vision RS Seitenansicht
  • ŠKODA Vision RS Frontansicht
  • ŠKODA Vision RS Heckansicht
Online Terminabsprache

Vereinbaren Sie einen Termin.

Termin vereinbaren
Rückruf-Bitte

Lassen Sie uns Ihre Rufnummer da und wir rufen Sie schnellst möglich zurück.

Rückruf-Bitte
Kontakt

Schicken Sie uns Ihre Anfrage.

Zum Kontaktformular